Samstag, 3. Mai 2008

Zu Besuch bei Horst


Den traditionellen Volkslauf in Hagen-Emst nutzte ich am Himmelfahrtstag, um "Dauersponsor"Horst-H. Fichtel an seinem Spiralix-Stand auf dem Emster Marktplatz zu besuchen.

Während wir uns austauschten, leistete Horst fleißig Dienst am Kunden, der wieder Einnahmen für die gute Sache brachte.



Immer wieder klapperte es in der Spendendose.

Vorher hatte er bereits die auf der Messe beim Hamburg-Marathon gesammelten Spendengelder überwiesen - satte 250 Euro!

[Spendenstand 465,50 Euro]




Kommentare:

Sönke Franzen hat gesagt…

Hallo Horst, hallo Lauflöwe!

Super, was Ihr da leistet. Wenn jeder so engagiert wäre wie Ihr beiden, dann könnten wir uns unseren Spendenlauf sparen. Es würde allen gut gehen! :-)

www.kinderhilfe-durch-deutschland.de
run and help - Kinderhilfe durch Deutschland

Stefan hat gesagt…

Wenn es mal so einfach wäre, Sönke...

Deshalb meinen Riesenrespekt für das, was ihr da im Orga-Team an Herzblut, Arbeit und Zeit aufbringt, um den Spendenlauf durchzuführen!